Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht

So oft setze ich mich unter Druck Dinge noch an dem Tag zu erledigen und fertig zu bekommen. Ich möchte oft am liebsten heute schon meine Ziele erreicht haben und ja ich kann der ungeduldigste Mensch auf Erden sein...

Ungeduld ist meiner Meinung nach auch absolut nichts schlechtes, denn sie kann uns so gut motivieren und inspirieren, weiter zu machen und täglich an seinen Zielen zu arbeiten, da man Sie zeitnah erreichen möchte... zu dem Zeitpunkt den man sich gesetzt hat und nicht irgendwann einmal oder noch schlimmer gar nicht...


Ja eine gewisse Ungeduld die dich motiviert ist definitiv fördernd.

Täglich an dir und deinen Zielen zu arbeiten und alles dafür zu geben und auch auf vieles dafür zu verzichten ist absolut notwendig.. Aber noch etwas ist absolut notwendig: der Ausgleich! Denn das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht!


Soll heißen mit dauerhaftem und pausenlosen ''husteln'' wirst du auch nicht deine Ziele erreichen und du wirst irgendwann das Gegenteil erreichen: dein Körper wird sich melden, dass er auch mal eine Pause braucht, du wirst schneller demotiviert sein und schneller Zweifel bekommen...



listen to your intention


In den letzten Tagen habe ich es wieder so deutlich gespürt... ich bin auch jemand die mindestens 16h am Tag arbeiten möchte und an Ihrer Vision arbeiten möchte, weil es mir auch Spaß macht und es meine Berufung ist, als Fotografin zu arbeiten...ABER auch mir wird mein Druck, den ich mir selbst mache manchmal zu viel. Auch ich so sehr wie ich meine Berufung auch liebe brauche mal eine Pause. Doch meistens kann ich mir eine Pause nicht mit gutem Gewissen gönnen und entspanne dann auch gar nicht richtig, weil ich darüber nachdenke, was ich stattdessen alles tun und erreichen könnte... Doch ohne Pausen sehen wir auch schnell den Wald voller Bäume nicht mehr!


Letzte Woche bin ich dann mal mit meinem Freund weggefahren, ich habe mir Zeiten gesetzt an denen ich bewusst arbeite und mir aber auch bewusst freie Zeiten für mich und uns genommen und mal wieder die Dinge gemacht, welche ich schon ewig vor mir herschiebe... lang am See liegen und nichts tun, lange Yoga-Sessions und endlich mal wieder lang ausreiten gehen... das fällt mir tatsächlich schwer in diesem Modus, dass ich nur arbeiten sollte und noch so viel erreichen wollte.



relax and enjoy your life


Aber wenn ich es dann mal wieder schaffe diesen Ausgleich zwischen arbeiten und entspannen zu finden, fließen mir die Wunder und Aufträge nur so zu..

Woran liegt das ?

Es ist definitiv richtig viel und oft für seine Vision zu arbeiten und der Erfolg kommt nicht vom ausruhen und erst recht nicht von alleine! Aber das Universum braucht IMMER einen Ausgleich um sich zu entfalten ! Was ich damit sagen will: Es gibt kein Schatten ohne Licht und auch keinen Erfolg ohne auch mal Pausen zu machen! Wenn wir so versteift sind und nur arbeiten, blockieren wir unsere Energie und positive Energie zieht nunmal positive Energie an ( sorry aber ich bin auch irgendwo sehr spirituell, wem es hier zu viel wird liest besser erst meinen nächsten Beitrag wieder!)

Soll heißen, wenn wir uns auch mal entspannen und einfach sind und unseren Körper sich erholen lassen und den Kopf frei kriegen, können wir auch gleich wieder viel kreativer und produktiver und demnach auch erfolgreicher sein. Wir lösen alle Blockaden und negative Energien, welche Erfolg abhalten und ziehen so ohne wirklich etwas zu tun unsere neuen Aufträge und Erfolge ''magisch''an.


Wenn wir uns so blockieren, können gar nicht die Massen an Aufträgen und positiven Ereignissen zu uns fließen! Aber wenn wir ein gesundes Gleichgewicht zwischen Fokus auf uns, unseren Körper, unser sein in unserer Auszeit finden und dem motiviertem langem Arbeiten, dann wird der Erfolg zu uns kommen- es geht gar nicht anders!


feel yourself


Als ich mir mal ein paar Tage Pause gegönnt habe, täglich Yoga gemacht habe, auf mich und meine Intention gehört habe und dann auch nur so viel gearbeitet habe, wie es sich richtig angefühlt hat ( ansonsten war ich draußen, hab Sport gemacht und die Zeit mit meinen Liebsten genossen) kamen plötzlich täglich neue Anfragen rein, auch von Personen, wo ich niemals mit gerechnet habe... dafür bin ich unglaublich dankbar und genau diese Erfahrungen haben mir nochmal gezeigt, wie wichtig es ist diesen Ausgleich in einer guten und gesunden Work-Life-Balance zu finden und bewusst zu kreieren.


Ich bin mir sicher, ohne diese bewussten Pausen hätte ich nicht diese Resonanz gehabt und definitiv nicht all die neuen Ideen, welche ich in Zukunft umsetzen möchte!

Also achte bewusst auf deine Energie und deinen Zustand. Nehme dir auch mal Zeit für dich, gönne Dir auch mal Pausen und eine längere Auszeit, nur so kann dieses Gleichgewicht aufrecht bleiben und nur so kann grenzenloser Erfolg zu Dir und in dein Leben kommen!


Also vertraut euch, eurer Intuition und Eurem Leben, dem Universum... was auch immer für Euch richtig ist einfach mal mehr. Gib Dir auch mal eine Pause und entspanne einfach mal, es wird sich so lohnen - versprochen!


Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht, die einzige Folge ist, dass es auf Dauer kaputt geht. Das Gras wächst schneller, wenn wir es bewusst, liebevoll und achtsam behandeln, es gießen und ihm aber auch Erholung gönnen!


Also arbeite SMART für deine Ziele und gönne Dir auch mal eine Pause für deinen grenzenlosen Erfolg!



work for your visions


Ich weiß, dieser Beitrag ist etwas anders als die anderen, aber ich wollte meine Erfahrungen mit Euch teilen und Euch damit inspirieren!


Achte auf dich und lebe jetzt- tue jetzt schon die Dinge von denen du träumst und glaube an Dich <3



7 Ansichten

Lass mich Dir zeigen, wie wunderschön Du bist